Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Harlem Shake auf der Marktplatte in Arnsberg-Neheim

Harlem Shake auf der Marktplatte in Arnsberg-Neheim

Harlem Shake NeheimDer Trend „Harlem Shake“ hat nun auch Arnsberg erreicht. Heute um 14:00 Uhr fanden sich ca. 1.000 vor allem junge Menschen auf dem Neheimer Marktplatte ein um den Harlem Shake zu tanzen und ein Video aufzunehmen.

Meisten läuft der Harlem Shake folgendermaßen ab: Es befindet sich eine Gruppe von Menschen in einer Alltagssituation. Mit Einsetzen der Musik beginnt eine Person mit rhythmischen Tanzen, während die Umgebung passiv-ignorierend verharrt. Die tanzende Person hebt sich deutlich durch Maske, Kostüm oder Ähnliches von der Umgebung ab. Nach exakt 15 Sekunden setzt mit der Textzeile „Do the Harlem Shake“ der Bass ein. Zeitgleich steigen von einem Moment auf den anderen alle anderen Personen mit unkontrollierten Bewegungen wie Zappeln und Hüpfen in den Harlem Shake ein. Die Performance in Neheim war allerdings noch nicht ganz ausgereift. Die Veranstaltung war aber super organisiert. Immerhin waren die Veranstalter keine professionellen Tänzer, sondern ganz normale junge Männer, die eine riesige Masse an Menschen zum Tanzen bringen wollten. Schon allein, dass eine so große Menge von Jugendlichen und Erwachsenen den Facebook-Aufruf zum Harlem Shake in Arnsberg-Neheim gefolgt ist und mit zum Teil tollen, exotischen und skurrilen Kostümen den Neheimer Markt besuchten, war ein großer Erfolg. Alles im allen eine gelungene Veranstaltung, welche zwischenzeitlich nur durch eine kleine Rauchbombe gestört wurde.

Wir haben einige Fotos gemacht und gefilmt, wie Neheim den Harlem Shake tanzt.

Harlem Shake auf der Domplatte_1

Bild 1 von 27

Hier gehts zum Video der Organisatoren: https://www.youtube.com/watch?v=ObxSQoqDLtU

Und hier ist unser Making of Video: https://www.youtube.com/watch?v=eQT1vY_LlQY

Schreibe einen Kommentar