Arnsberg. Im Projekt "Literaturkreis" bietet die ehrenamtliche Projektleiterin Frau Renate Weber-Voss kostenlos eine Buchvorstellung an. Dort können sich Interessierte über den Inhalt ausgewählter Bücher austauschen.

Starttermin ist am Montag, 3. April, mit einer Buchbesprechung über das Buch von Griet Op de Beeck "Komm her und lass dich küssen". Weitere Buchbesprechungen finden dann immer am ersten Montag im Monat um 17 Uhr im Bürgerzentrum Arnsberg, Clemens-August-Str. 116, Raum 1.08a (Sitzecke Empore linker Gebäudeteil), statt.
Weitere Informationen gibt es bei der Engagementförderung der Stadt Arnsberg, Telefon 02931 9638104, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldungen werden dort gerne entgegengenommen.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.