Arnsberg Neheim Hüsten

Nachrichten, Fotos, Videos und mehr - kostenlos, schnell und unabhängig. Seit mehr als 10 Jahren.


Arnsberg. Fassungslos sieht „Lügenbaron“ Michel (gespielt von TV-Star Helmut Zierl), wie sein kunstvoll errichtetes Beziehungskartenhaus, in dem er sich mit Frau und Geliebter eingerichtet hatte, zusammenstürzt. Erst durch viele sehr komische Zufälle erfährt er, dass die anderen Drei ebenbürtige Meister des Bluffs und der Täuschung sind. 

Das ist der Plot einer blendend unterhaltenden, emotionsgeladenen Zeitgeistkomödie, die bis zum überraschenden Schluss die Zuschauer in Atem hält und am Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr im Sauerland-Theater aufgeführt wird.
In "Die Wahrheit" entwickelt sich ein subtiles Schauspiel um Wahrheit und Lüge. Doch was ist in den Beziehungen der zwei Paare überhaupt die Wahrheit? Immer, wenn man gerade glaubt, sie zu kennen, stellt Autor Florian Zeller dramaturgisch durchtrieben alles wieder auf den Kopf. Bleibt die Frage, ob und wie die vier einen Ausweg aus dem Beziehungslabyrinth finden.
Helmut Zierl spielt als "Lügenbaron" nach über 100 Fernsehrollen seine erste Tourneerolle überhaupt. In weiteren Rollen zu sehen sind Karin Boyd und Uwe Neumann. In die Rolle der "Alice" schlüpft Elisabeth Baulitz (ersatzweise für Susanne Berckhemer). Die Regie führt Peter Lotschak.
Tickets zum Stück sind in allen Stadtbüros erhältlich (Tel. 02931 893 1143).

Kommentare für diesen Artikel wurden deaktiviert.


Werbung

Translate

German Albanian Arabic Basque Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Welsh Yiddish
Homepage-Sicherheit

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.