Arnsberg Neheim Hüsten

Nachrichten, Fotos, Videos und mehr - kostenlos, schnell und unabhängig. Seit mehr als 10 Jahren.


Arnsberg: Oma verhinderte Haftstrafe

Das war knapp – ein 32-jähriger Hüstener saß schon fast im Streifenwagen auf der Fahrt in die Justizvollzugsanstalt Werl, als ihn seine Großmutter vor dem Haftantritt bewahrte.
Der Hüstener geriet Dienstagabend in eine Polizeikontrolle auf der Grabenstraße. Die Überprüfung seiner Person ergab, dass der Mann mit zwei Haftbefehlen der Staatsanwaltschaft Arnsberg gesucht wurde. Wegen Drogendelikten und Sachbeschädigungen hätte der Hüstener die nächsten drei Monate hinter Gittern verbracht, wenn nicht im letzten Augenblick seine Oma die Ersatzgeldstrafe in Höhe von 1350 Euro beschafft hätte. Mit diesem Betrag erschienen „kurz vor knapp“ die Eltern des Festgenommen und ersparten ihrem Sohn die Fahrt hinter Gitter.

Kommentare für diesen Artikel wurden deaktiviert.


Werbung

Translate

German Albanian Arabic Basque Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Welsh Yiddish
Homepage-Sicherheit

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.