Arnsberg Neheim Hüsten

Nachrichten, Fotos, Videos und mehr - kostenlos, schnell und unabhängig. Seit mehr als 10 Jahren.


Raub in Arnsberg-Müschede - PhantombildMit dem Phantombild des Täters fahndet die Kripo in Arnsberg nach einem unbekannten, der am 14.03.2011 einen Kiosk auf der Rönkhauser Straße überfallen hat. Der Täter betrat gegen 08:20 Uhr den Kiosk, ging direkt hinter die Ladentheke und schubste die Inhaberin zur Seite. Unter Vorhalt eines Messers öffnete er die Kasse und entnahm das Bargeld. Er nahm außerdem noch einige Schachteln Zigaretten aus einem Regal und flüchtete anschließend. Der Mann soll etwa 20 bis 23 Jahre alt und 185 cm groß sein. Er hatte eine kräftige Figur, dunkelblonde, kurz geschnittene Haare, wobei das Stirnhaar etwas länger bis zu den Augen war. Der Mann hatte auffällig große Hände, großporige Gesichtshaut, dünne Lippen und einen Dreitagebart. Er war bekleidet mit einem schwarzen Sweatshirt, dunkelblauer Jeansjacke und Jeanshose. Hinweise zu dem Mann bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel.: 02932/90200

Kommentare für diesen Artikel wurden deaktiviert.


Werbung

Translate

German Albanian Arabic Basque Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Welsh Yiddish
Homepage-Sicherheit

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.