Arnsberg Neheim Hüsten

Nachrichten, Fotos, Videos und mehr - kostenlos, schnell und unabhängig. Seit mehr als 10 Jahren.


Ende 2011 kam es in Altarnsberg zu einer Brandserie. Wiederholt wurden nachts Müllbehälter in Brand gesetzt. 
Nunmehr konnte die kriminalpolizeiliche Brandermittlung die Taten klären. In den Fokus der Ermittler war eine 16-jährige Schülerin geraten, die nach einem Brand am 22.12.2012 in Tatortnähe gesehen und später im Rahmen der polizeilichen Fahndung vorläufig festgenommen worden war. Sie hat mittlerweile die Taten gestanden. Insgesamt konnten elf Brand-Straftaten geklärt werden. Darunter auch eine Brandserie am Gymnasium Laurentianum aus dem Sommer 2011. Seinerzeit waren über einen Zeitraum von mehreren Wochen wiederholt Müllbehälter in Brand gesetzt worden. Teilweise hatten die Brände erheblichen Schaden am Schulgebäude verursacht.
 

Kommentare für diesen Artikel wurden deaktiviert.


Werbung

Translate

German Albanian Arabic Basque Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Welsh Yiddish
Homepage-Sicherheit

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.