Arnsberg Neheim Hüsten

Nachrichten, Fotos, Videos und mehr - kostenlos, schnell und unabhängig. Seit mehr als 10 Jahren.

Unbekannte Täter brachen am zweiten Weihnachtstag, zwischen 14.50 Uhr bis 18.45 Uhr, in ein Zweifamilienhaus an der Bruchhausener Straße ein. Die Einbrecher kamen mit einem Reserveschlüssel der im Garten versteckt ins Haus. 

Der Schlüssel war durch die Bewohner im Garten versteckt worden. Als sie am Abend in Haus zurückkehrten, bemerkten sie den Einbruch. Die Wohnung war von den Tätern durchsucht worden, den Reserveschlüssel ließen sie in der Wohnung zurück. Mit Bargeld und Schmuck konnten die Täter flüchten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

FahrradfahndungDie Kriminalpolizei sucht den Besitzer eines Fahrrades. Das Mountainbike stammt vermutlich aus einem Diebstahl. Am 07. Oktober 2016 fuhren zwei 12- und 13-jährige Jungs mit dem Zug von Arnsberg nach Meschede. Ein Zeuge hörte hierbei, wie die beiden Kinder behauptete das Fahrrad in Arnsberg gestohlen zu haben. Er rief die Polizei. Da die Kinder und Eltern keine Eigentumsnachweis vorlegen konnten, wurde das Fahrrad sichergestellt. Es handelt sich um ein blau-silbernes Mountainbike der Marke Switchback. Das Fahrrad trägt einen Stempel eines Fahrradgeschäfts in Hüsten. 2010 wurde das Rad auf seine Verkehrstauglichkeit überprüft und mit einem Aufkleber versehen. Hinweise zum Eigentümer bitte an die Polizei in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Am Dienstag, zwischen 21:05 Uhr bis 22:30 Uhr schlug ein unbekannter Täter die Außenverglasung einer doppelverglasten Fensterscheibe am Bahnhof Neheim-Hüsten ein. Die Scheibe befindet sich am Bahnsteig 1. Die Innenverglasung blieb unbeschädigt. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90200 entgegen.

Der Polizei in Arnsberg wurden am Dienstag zwei Einbrüche gemeldet:

Am Montag, zwischen 13.30 Uhr bis 19.20 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Dreikönigsstraße in Wennigloh auf. In der Erdgeschosswohnung durchwühlten sie das Schlafzimmer, konnten aber keine Gegenstände entwenden.
Am Dienstagnachmittag, zwischen 13 Uhr bis 20 Uhr, wurde in ein Haus an der Freiheitstraße in Hüsten eingebrochen. Durch das Aufhebeln der Terrassentür gelangten die Täter in das Einfamilienhaus. Hier wurden aus einem Schrank Schmuck und Uhren entwendet. Das komplette Obergeschoss wurde durchsucht. Auch hier erbeuteten die Täter Schmuck. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Wetter

kachelmannwetter.com

Werbung

Translate

German Albanian Arabic Basque Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Welsh Yiddish
Homepage-Sicherheit

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.