Am Dienstag musste die Polizei in Arnsberg zwei Sachbeschädigungen an Schulen aufnehmen. An einer weiterführenden Schule an der Engelbertstraße beschädigten bislang unbekannte Täter zwischen dem 07. April bis zum 18. April das Kesselhaus. Durch das Einschlagen einer Lichtkuppel gelangten sie in das Heizungsgebäude. 

Hier verstellten sie mehrere Schalter und Knöpfe der Heizung und öffneten die Füllleitung der Anlage. Durch das Sicherheitsventil verteilte sich anschließend das überschüssige Wasser im Raum.
Zwischen Karfreitag und Dienstagmorgen wurden auf dem Schulgelände am "Fuchswinkel" in Voßwinkel mehrere Elemente eines Jägerzauns beschädigt. Der Zaun befindet sich neben der Sporthalle. Die Elemente wurden zerstört. In beiden Fällen liegen bislang keine Hinweise zu den Tätern vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.