Arnsberg Neheim Hüsten

Nachrichten, Fotos, Videos und mehr - kostenlos, schnell und unabhängig. Seit mehr als 10 Jahren.

Kurz nach Mitternacht (11.02.2017, 00:15 h) bemerkte die Besatzung eines Rettungswagens zufällig ein Feuer an der Bahnhofstraße im Ortsteil Hüsten. Im Hof eines Mehrfamilienhauses hatte ein abgestellter Wohnwagen aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Der Wohnwagen wurde komplett zerstört, am Wohnhaus entstand leichter Sachschaden.

Am Montag wurde eine Verkäuferin in einem Bäckereigeschäft am Steinweg beim Geldwechseln abgelenkt. Erst später bemerkte sie den Schaden. Gegen 15 Uhr kauft ein Mann Backwaren mit geringen Wert. Der Mann gab an mit einem größeren Schein bezahlen zu wollen und zeigte diesen Schein auch vor. Durch geschicktes Reden und Ablenken konnte der Mann schließend mit dem ausgegebenen Wechselgeld und dem Gebäck den Laden verlassen. Den größeren Geldschein hatte er der Verkäuferin nie ausgehändigt. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Osteuropäisches Aussehen, etwa 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, dunkele Haare, korpulente Figur, dunkele Kleidung, sprach mit gebrochenen Englisch Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Am Dienstagmorgen beschädigte eine 32-jährige Frau auf dem Nordring vermutlich ein anderes Autos. Dieses wird nun durch das Verkehrskommissariat in Arnsberg gesucht. Die Frau fuhr von der Ringstraße kommend über den Nordring in Richtung Wulffstraße. In Höhe des ehemaligen Cafés hörte sie ein leises Kratzen. Als sie später den Schaden an ihrem rechten Außenspiegel bemerkte, informierte sie Polizei. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte kein beschädigtes Auto gefunden werden. Vermutlich hatte die Frau ein vor dem Krankenhaus geparktes Auto gestreift. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Am frühen Montagmorgen, zwischen 02 Uhr bis 13 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Antiquitätenladen an der Rumbecker Straße ein. Durch das Einschlagen eines Fensters gelangten die Täter in das Geschäft. Hier entwendeten sie mehrere elektronische Geräte. Eine entwendete Kamera verloren die Täter beim Ausstieg aus dem Fenster. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Wetter

kachelmannwetter.com

Werbung

Translate

German Albanian Arabic Basque Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Welsh Yiddish
Homepage-Sicherheit

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.