Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Festnahme nach Straßenraub in Arnsberg

Festnahme nach Straßenraub in Arnsberg

In der Nacht zu Samstag (15.11.2008, 01.00 Uhr) überfielen zwei männliche Personen einen 41jährigen Mann auf offener Straße. Die Täter schlugen und traten auf den Geschädigten ein und 

forderten ihn zur Herausgabe von Bargeld auf. Nachdem der Geschädigte dieser Aufforderung nachgekommen war, durchsuchten die Täter seine Jacke und entwendeten neben einem Bargeldbetrag auch das Handy des Geschädigten. Anschließend flüchteten sie zu Fuß.
Aufmerksame Zeugen beobachteten den Vorfall und konnten der Polizei entscheidende Hinweise zur Fluchtrichtung der Tatverdächtigen geben. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wurden ein 30jähriger und ein 24jähriger Tatverdächtiger aus Arnsberg von der Polizei festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements