Latest News

Vatertag ‚auf Bergheim‘

Polizeiliche Bilanz des Vatertags in „auf Bergheim-Dreihausen“: Derzeit fünf Strafanzeigen wegen Körperverletzungsdelikten und Drogenmissbrauchs.

Darunter auch die Anzeige gegen ein Trio junger Männer, welches nach einer Auseinandersetzung auf dem Veranstaltungsgelände auf Anordnung der Security das Gelände verlassen mussten, und auf dem Weg von dem Gelände zwei weitere junge Männer grundlos angriff. Diese fielen in einen Stacheldrahtzaun und wurden leicht verletzt. Gegen das Trio wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zudem wurden auch eine 18-Jährige und ein 20-Jähriger Opfer von Körperverletzungsdelikten, die angezeigt wurden.
Bei zwei 20 und 21 Jahre alten Festbesuchern stellte der Sicherheitsdienst geringe Mengen Rauschgift sicher. Die Männer aus Hüsten und Ense wurden angezeigt.
Abends wurde die Polizei auch zu einem Unfall an dem Festgelände gerufen. Ein betrunkener 18-jähriger Mann aus Ense torkelte gegen einen anfahrenden Pkw, geriet mit dem Fuß unter das rechte Vorderrad und verletzte sich dabei. Er wurde mit einem Krankenwagen dem Krankenhaus in Wickede-Wimbern zugeführt.

Schreibe einen Kommentar