Latest News

Gefährliche Körperverletzung mit einem Messer

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 03.00 Uhr in der Hüstener Marktstraße zu Streitigkeiten zwischen einem 24-jährigen Arnsberger und 3 nicht näher bekannten Jugendlichen. Nach zunächst verbalen Auseinandersetzungen

zog einer der flüchtigen Täter ein Messer und verletzte den Arnsberger oberflächlich am Bauch. Die Täter flüchteten daraufhin. Die Fahndung verlief negativ. Die Verletzungen des Geschädigten mussten im Hüstener Krankenhaus behandelt werden.

Schreibe einen Kommentar