Latest News

Straftaten in Neheim und Herdringen

Neheim: Das Ziel unbekannter Täter war letzte Nacht eine Arztpraxis auf der Friedensstraße. Dort gelangten sie durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in den Empfangsbereich und durchwühlten diesen. Beute machten die Einbrecher nicht,

denn die akustische Alarmanlage schlug sie in die Flucht.

Herdringen:
Ca. 10 Minuten brauchten unbekannte Sprayer um einen Sachschaden von ca. 2000 Euro anzurichten. Am Mittwochabend nutzten sie auf der Dungestraße das verkehrsbedingte Anhalten eines Linienbusses, um diesen mit Graffiti zu beschmieren. Als der Busfahrer dieses bemerkte und ausstieg, flüchteten die drei jungen Männer im Alter von 18-20 Jahren in unbekannter Richtung. Dabei verlor einer der Täter seine Spraydose.
Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200.

Schreibe einen Kommentar