Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Einbrüche Arnsberg

Einbrüche Arnsberg

Erheblicher Sachschaden entstand bei einem Einbruch in der Nacht zum Mittwoch in die Berbketalhalle an der Habichtshöhe. Unbekannte Täter warfen eine Fensterscheibe zu den im Untergeschoss liegenden Sanitäranlagen ein und gelangten so ins Innere. In der Halle wurden mehrere Türen aufgebrochen. Aus dem Thekenraum wurde ein Sparkasten mit Bargeld entwendet. Auch ein neben der Halle stehender Bierwagen wurde aufgebrochen.

In der Nacht zum Mittwoch kletterten unbekannte Personen über den Zaun eines Wertstoffhofes an der Hammerweide und brachen einen Bürocontainer auf. Sie warfen einen Computer vor dem Container auf den Boden. Ob etwas entwendet wurde, kann zurzeit noch nicht gesagt werden.
Zwei nebeneinander liegende Firmen an der Dammstraße waren in der gleichen Nacht Ziel von Einbrechern. In der einen Firma wurde der Bürobereich aufgebrochen und durchsucht. Beute war hier eine Geldkassette mit Bargeld. Außerdem wurde ein neben dem Eingang stehender, nicht zugelassener Pkw aufgebrochen. Bei der anderen Firma blieb es beim Einbruchsversuch, Die Täter hatten ein Loch in den Zaun geschnitten, Aufbruchspuren wurden am Gebäude jedoch nicht festgestellt.
Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizeiwache Arnsberg, Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar