Latest News

Einbrüche in Neheim und Hüsten

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch gewaltsam in den Wäscheraum eines Seniorenwohnheimes auf der Straße „St.-Georgs-Pfad“ ein. Sie hebelten die Tür zu dem Raum auf, brachen den Münzbehälter für die Waschmaschinen auf und erbeuteten Münzgeld in unbekannter Höhe.

In der Nacht zum Dienstag drangen Einbrecher in ein Büro eines Geschäftes auf der Hauptstraße ein. Über den Hinterhof kamen sie an die Gebäuderückseite und hebelten ein Fenster zum Büro- beziehungsweise Lagerraum auf. Dort öffneten sie gewaltsam einen Tresor und erbeuteten Bargeld.

Am Dienstag, in der Zeit von 06:15 bis 16:00 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus auf der Marktstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung. Die bislang unbekannten Täter öffneten gewaltsam die Wohnungseingangstür und gelangten so ins Innere. Sie erbeuteten einen Laptop.
Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizeiwache Arnsberg, Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar