Mastodon
Neheim/Bachum. Mehrere Bahnübergänge im Arnsberger Stadtgebiet werden kurzfristig gesperrt. Ursache sind Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn.
Betroffen sind die Bahnübergang 28 „Im Ohl“ und „Jahnallee“ von Freitag, den 06. Mai ab 8 Uhr, bis Donnerstag, den 12. Mai 2011, 20 Uhr.
Von Samstag, den 07. Mai ab 20 Uhr, bis Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 7 Uhr, sind die Bahnübergänge „Bergheimer Weg“ und „Trift“ gesperrt. Die Sperrungen werden nur in der Zeit zwischen 20 Uhr uns 07 Uhr vorgenommen. Außerdem werden diese beiden Bahnübergänge wechselseitig gesperrt, sodass immer einer befahrbar ist.

Schreibe einen Kommentar