Latest News

Einbrüche in Arnsberg und Hüsten

Arnsberg: In der Zeit vom 18.-20.06.2011, brachen unbekannte Täter in das Gebäude des Sauerländer Gebirgsvereins auf dem Feauxweg ein. Durch Aufhebeln der Eingangstür gelangten die Täter in die Gruppenräume und entwendeten zwei Musikboxen und ein Digitalreceiver. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.
 
Arnsberg: Letzte Nacht stiegen unbekannte Einbrecher in die Fröbelschule auf der Straße Neuer Schulweg ein. Dazu hebelten sie vom Schulhof aus ein Fenster auf. In der Schule brachen die Täter mehrere Klassenräume auf und durchsuchten sämliche Schränke. Ob oder was die Täter entwendet haben steht noch nicht fest.
 
Hüsten: Ebenfalls zu einem Einbruch kam es vergangenes Wochenende an einer Baustelle auf der Straße Stolte Ley. Unbekannte Täter brachen dort einen Bauwagen auf und entwendeten aus dem Wagen ein Borhammer der Marke Hilti und eine 50 Meter Kabeltrommel. Es entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.
 
Die Polizei in Arnsberg bittet Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen oder den Tätern machen können, sich unter der Tel. Nr.: 02932-90200 zu melden. 
 

Schreibe einen Kommentar