Latest News

Verkehrsunfall mit 13-jähriger Fahrradfahrerin

Am Freitag gegen 21:15 Uhr verletzte sich ein 13-jähriges Mädchen beim Spielen auf dem Schulhof der Realschule am Vogelbruch schwer. Sie hatte beim Fahrradfahren eine Umhängetasche annihren Lenker gehängt. Diese Tasche verfing sich jedoch zwischen Vorderrad und Bremszange. Das Vorderrad blockierte ungewollt und führte zum Sturz des Kindes. Dabei zog es sich eine starke Verletzungam Oberschenkel zu. Das Kind musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden.

Schreibe einen Kommentar