Latest News

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Arnsberg-Neheim

Neheim. Wegen überhöhter Geschwindigkeit fiel der Arnsberger Polizei am Freitagmorgen ein Mofa-Fahrer in der Schillerstraße in Neheim auf. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass an dem Mofa technische Veränderungen vorgenommen worden waren, die ein schnelleres Fahren ermöglichten. Gegen den 15jährigen Arnsberger wude Anzeige erstattet wegen Verstößen gegen die Zulassungsverordnung, das Pflichtversicherungsgesetz sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Sein Mofa musste der Jugendliche anschließend nach Hause schieben.
 

Schreibe einen Kommentar