Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Raub in Arnsberg: Junger Mann raubt 80-Jähriger die Tasche

Raub in Arnsberg: Junger Mann raubt 80-Jähriger die Tasche

Arnsberg. Eine 80-jährige Frau aus Arnsberg wurde am Dienstagnachmittag auf dem Fußweg "Tillmanns Gässchen" Opfer eines Raubes. Sie erhielt gegen 16:20 Uhr im Bereich der Treppen einen Stoß oder Schlag gegen die rechte Schulter und stürzte.
Ein junger Mann entriss ihr die Einkaufstasche, einen Stoffbeutel, und flüchtete in Richtung Ruhrstraße. Die Frau fand die Tasche wenig später auf der Ruhrstraße wieder, allerdings fehlte daraus das Portemonnaie. Die 80-Jährige wurde bei dem Raub leicht verletzt. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt sein, hatte im Nacken längeres Haar und trug eine Tarnhose, weiße Turnschuhe, eine dunkle Jacke und eine auffällige, rote Baseballkappe mit weißen Seiten. Zeugen die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hüsten, Tel. 
02932-90200, zu melden. 
 

Schreibe einen Kommentar