Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Einbrüche in Arnsberg

Einbrüche in Arnsberg

Arnsberg. In der Nacht zu Freitag warfen bisher unbekannte Täter mit Schottersteinen zwei Parterre gelegene Fenster einer ehemaligen Spedition an der Hüstener Straße ein. Durch die entstandenen Löcher öffneten sie die Fenster und gelangten so in das Gebäude. Aus dem ersten Trakt wurde ein PC-Monitor entwendet. Im zweiten Trakt öffneten die Täter einen Getränkeautomaten und entleerten und entwendeten das darin befindliche Bargeld. 
Am Freitagnachmittag hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Schanzweg in Arnsberg-Oeventrop auf. 
Offensichtlich wurde das Schlafzimmer nach Wertsachen durchsucht. 
Entwendet wurde nach ersten Feststellungen nichts. 
Ebenfalls am Freitagnachmittag kletterten Einbrecher über die Überdachung einer Terrasse eines Hauses am Nelkenpfad in Arnsberg-Moosfelde auf den darüber liegenden Balkon. Dort hebelten sie ein Fenster auf und gelangten in zwei Räume, aus denen Schmuck in noch nicht bekannter Größenordnung entwendet wurde. 
 

Schreibe einen Kommentar