Latest News

Gasverpuffung in Dachgeschoss von Mehrfamilienhaus in Neheim

Hier kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Gasverpuffung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Durch die Wucht der Verpuffung wurde ein Dachgeschossfenster aus seiner Verankerung gerissen, sowie diverse Dachziegel gelöst. Zwei Personen, welche sich in der Dachwohnung befanden wurden hierbei verletzt und wurden durch einen Rettungshubschrauber in eine Hautklinik geflogen. Lebensgefahr besteht nach ersten Angaben nicht. 

Eine weitere Person welche nach der Verpuffung das Haus verließ zog sich hierbei eine Verletzung am Sprunggelenk zu. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.

Schreibe einen Kommentar