Latest News

Wohnhausbrand an Heiligabend in Voßwinkel

Am Dienstagmorgen (24.12.) wurden gegen 10:55 Uhr Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnhausbrand auf der Wiedhofstraße gerufen. Dort war aus bislang unbekannter Ursache im Erdgeschoss des Hauses ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. In dem Haus wohnt eine vierköpfige Familie. Der 36-jährige Familienvater konnte sich und seine beiden drei und sechs Jahre alten Kinder aus dem Haus retten. Die Ehefrau war zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus. Der 36-Jährige wurde dabei durch Rauchgase verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden bei etwa 150.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar