Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen auf der Hüstener Straße

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen auf der Hüstener Straße

Am Sonnabend, 30.05.2015, gegen 14.30 Uhr befuhr der 23-jährige Pkw-Fahrer die Hüstener Straße und wollte nach links in eine Hauseinfahrt abbiegen. Er musste verkehrsbedingt warten. 
Hinter seinem Fahrzeug befand sich der 19-jährige Pkw-Fahrer, der die Situation erkannte und sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremste. 
Ihm wiederum folgte ein 27-jähriger Pkw-Fahrer. Dieser erkannte die Situation zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf den vor ihm stehenden Pkw. Dieser wiederum wurde auf den wartenden Pkw geschoben. Durch den Aufprall wurden drei Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5000,- EUR.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements