Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Aktuelle Nachrichten 2018 » A445: Engpass zwischen Neheim und Wickede in Richtung Werl

A445: Engpass zwischen Neheim und Wickede in Richtung Werl

Arnsberg/Hamm. Ab Donnerstag (4.10.) steht etwa drei Wochen lang zwischen den A445-Anschlussstellen Arnsberg-Neheim und Wickede in Fahrtrichtung Werl nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird dort eine Entwässerungsrinne ausbauen und durch offenporigen Asphalt ersetzen. Die Querrinne wurde durch den Schwerlastverkehr stark beansprucht und hierdurch auf Dauer beschädigt. Durch den offenporigen Asphalt wird das Wasser zukünftig zu einer neuen Längsrinne geleitet. Straßen.NRW investiert dafür 200.000 Euro aus Bundesmitteln. (Landesbetrieb Straßenbau NRW

Schreibe einen Kommentar

Advertisements