Mastodon

Neheim. In der Nacht von Sonntag auf Montag geriet in Neheim gegen 01:30 Uhr im Schlachthofweg ein Pkw in Brand. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen besteht der Verdacht, dass das Auto durch bislang unbekannte Täter vorsätzlich angesteckt wurde. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der Pkw sowie der Brandort wurden beschlagnahmt.

Das Fachkommissariat hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen. Zu einem ähnlichen Fall kam es am Donnerstag, 10. August gegen 22:20 Uhr. Hier wurde ein Zeuge, ebenfalls auf dem Schlachthofweg, auf eine beginnende Rauchentwicklung an einem Auto aufmerksam. Der Zeuge konnte die Ausbreitung mit einer Wasserflasche löschen und verständigte die Polizei. Aktuell wird geprüft, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in Arnsberg unter der Telefonnummer 02932/90200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar