Latest News

Verkehrsunfälle in Hüsten und Arnsberg

Hüsten: Ein 38-jähriger Motorradfahrer verletzte sich Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Heinrich-Lübke-Straße leicht. Dem Müscheder wurde von einem Pkw-Fahrer die Vorfahrt genommen,

… der von der Ketteler Straße nach links auf die Heinrich-Lübke-Straße abbog. Der Motorradfahrer stürzte bei einer Vollbremsung, stieß mit dem Pkw zusammen und landete mit seinem Motorrad an einem Bauzaun. Der Leichtverletzte kam zur Behandlung in das Karolinen-Hospital Hüsten. An dem Motorrad entstand ein Totalschaden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 4500 Euro. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Arnsberg: Mit leichten Verletzungen überstand Freitagmorgen ein 53-jähriger Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall im Seufzertal. Der Arnsberger verlor auf der regennassen Fahrbahn der L 735 in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern, überschlug sich und landete im Straßengraben. Der Mann hatte Glück, mit Hilfe anderer Verkehrsteilnehmer konnte sich der Leichtverletzte aus seinem erheblich beschädigten Pkw befreien. Nach einer ärztlichen Versorgung am Unfallort kam er zur weiteren Behandlung in das Arnsberger Marienkrankenhaus.

Schreibe einen Kommentar