Latest News

Straftaten in Neheim und Arnsberg

Neheim: An der Straße Trift waren in den letzten Tagen Metalldiebe aktiv. Diese stahlen von einem Firmengelände mehrere Kabeltrommeln im Gesamtgewicht von beinahe 500 kg. Der Wert ihrer Beute liegt bei etwa 3000 Euro.

Der Diebstahl ereignete sich zwischen Montag und Mittwoch. Es ist davon auszugehen, dass zum Abtransport ein Kfz. eingesetzt wurde. Hinweise zu verdächtigen Feststellungen am Einsatzort bitte an die Polizei in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Arnsberg: An der Ruhrstraße wurde in der Nacht zum Mittwoch in die Räume der Diakonie und der benachbarten städtischen Übernachtungsstelle eingebrochen. Zur Tatbegehung wurden Fenster und Türen aufgebrochen und die Räume nach Diebesgut durchsucht. Den Einbrechern fielen Handys (Siemens und Nokia), ein 17-Zoll-Flachbildschirm des Herstellers Belinea und ein Phillips Telefonfaxgerät in die Hände.
Hinweise zu den Einbrechern bitte an die Polizei in Hüsten., Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar