Latest News

Verkehrsunfall in Hüsten

Für Blechschäden von etwa 15.000 Euro sorgte am späten Dienstagabend eine 24-jährige Neheimerin. Die Pkw-Fahrerin verursachte im Kreuzungsbereich Am Freigericht / Alt Hüsten einen Verkehrsunfall, als sie einem 26-Jährigen die Vorfahrt nahm. Den Zusammenstoß ihrer Pkw überstanden die Beteiligten unverletzt. Am Wagen der 24-Jährigen entstand ein Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar