Latest News

Streit unter Heranwachsenden eskalierte in Arnsberg Bruchhausen

Nach einem vorausgegangenen Streit unter drei Heranwachsenden (19jährige) rief einer der Beteiligten am späten Sonntagabend seinen Vater zur Hilfe. Der 46jährige erschien mit seinem Pkw am Ort

des Geschehens (Lindenstraße, Höhe Hotel zur Post) und fuhr unmittelbar auf die Kontrahenten seines Sohnes zu. Einem gelang ein Sprung zur Seite, der andere wurde angefahren und leicht verletzt. Nach dem Zusammenstoß stieg der Fahrer aus und versetzte dem bislang Unverletzten einen Faustschlag. Dann setzte er sich wieder in seinen Pkw und fuhr davon.
Die Polizei suchte den „erbosten Vater“ an seiner Wohnanschrift auf, ordnete die Entnahme einer Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher.

Schreibe einen Kommentar