Latest News

Dieb in Neheim überrascht

In einem Möbelgeschäft an der Lange Wende wurde Montagmittag ein Dieb überrascht. Als eine Beschäftigte des Möbelgeschäfts ihr Büro betrat, bemerkte sie den Mann, der die Schubladen ihres

Schreibtisches durchsuchte. Der ertappte Dieb sprang auf, stieß die 51-Jährige zur Seite und flüchtete zu Fuß durch eine rückwärtige Tür über die Kantstraße in unbekannte Richtung. Der Täter verließ ohne Beute das Geschäft. Die 51-Jährige beschrieb den Mann wie folgt: ca. 175 cm groß; etwa 40-50 Jahre alt; schlank; braune kurze Haare; faltiges Gesicht; Jeanshose; kariertes Hemd (schwarz/braun/gelb). Der Unbekannte machte einen gepflegten Eindruck. Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Hüsten zu wenden, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar