Latest News

NASS: Sommerprogramm mit Erholung, Spaß und Spiel

NASS ArnsbergHüsten. Das Sommerprogramm vom Freizeitbad NASS liegt vor. Neben den „Klassikern“ wie der Langnese-Pool-Party am 12. Juli, dem NASS-Spielenachmittag am 3. August und der Sparkassen-Pool-Party zum Ende der Sommerferien am 13. August, gibt es auch Neues im Programm. So sind für Sonntag, 28. Juni, alle Kinder und Jugendlichen zum „Schwimmen für die Wüstenkinder“ eingeladen, einer Aktion der UNO-Flüchtlingshilfe, die im Hochsauerlandkreis zu Benefizveranstaltungen für saharauische Flüchtlinge aufruft. Köpfchen ist beim Kompass-Wandern am Sonntag, 19. Juli, gefragt. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Kompass und Aufgaben, deren Lösung die Richtung in Grad vorgibt. Um die Fragen beantworten zu können, muss man flexibel denken und etwas rechnen können – sonst geht es in die falsche Richtung. Erstmals im Angebot ist der NASS-Triathlon am Donnerstag, 23. Juli. Hier können sich Kinder und Jugendliche im Rutschen, Schwimmen und Laufen messen. Alle Sauna-Freunde sind für Freitag, 19. Juni, und Samstag, 18. Juni, zum Grillabend eingeladen. Jeweils ab 20 Uhr können die Gäste bei besonderen Aufgüssen in der Sauna entspannen. Zur Stärkung wird an diesen Abenden im Saunagarten gegrillt, so dass die Besucher zwischen den Saunagängen von einem Buffet auswählen können. Zum Abschluss des Sommers gibt es am 29. August eine lange Saunanacht unter dem Motto „Toscana“. Das Sommerprogramm liegt in den Stadtbüros und den Stadtbüchereien aus.
Information und Anmeldung für die Saunanächte und das Kompass-Wandern unter 02932/ 475730 sowie unter www.nass-arnsberg.de.

Schreibe einen Kommentar