Latest News

Geschwindigkeitskontrolle in Voßwinkel

Dienstagabend kontrollierte die Polizei die gefahrenen Geschwindigkeiten auf der Voßwinkeler Straße. Bei der einstündigen Kontrolle verstießen sechs Verkehrsteilnehmer gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Der unrühmliche „Tagessieger“,

ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Hagen, wurde mit 126 km/h gemessen. Seinen Spitzenplatz wird der Hagener so schnell nicht vergessen, erwarten ihn doch deftige Konsequenzen. Neben dem Bußgeld von 240 Euro noch vier Punkte in Flensburg und vier Wochen ohne Fahrerlaubnis.

Schreibe einen Kommentar