Latest News

Meschede / Arnsberg: Exhibitionist gestellt

In den letzten Tagen trat in den Zügen zwischen Meschede und Arnsberg und an der Oeventroper Schützenhalle ein Exhibitionist in Erscheinung. Dieser zeigte sich insbesondere jungen Mädchen, ließ dabei seine Hose runter und entblößte

sein Geschlechtsteil. Der Polizei liegen seit Anfang der Woche vier Strafanzeigen vor. Mittwochabend konnte der Exhibitionist geschnappt werden, als er in Freienohl einen Bus bestieg. Die Polizei hatte nach ihm gesucht, da er kurz zuvor wieder in einem Zug junge Frauen belästigte und diese der Polizei eine gute Personenbeschreibung liefern konnten. Es handelte sich um einen 20-jährigen Mescheder, welcher der Polizei bereits mehrfach einschlägig bekannt ist. Er wurde wegen der sexuellen Belästigungen angezeigt.

Schreibe einen Kommentar