Latest News

Straftaten in Arnsberg und Hüsten

Arnsberg: Sinnlosen Vandalismus verübten unbekannte Täter letztes Wochenende im Innenhof des Brückencenters an der Straße Zum Schützenhof. Dort warfen sie mit Kuchenteilchen, belegten Brötchen und Topfblumen um sich. Auch Türen und

Fensterscheiben wurden dabei in Mitleidenschaft gezogen. Die Geschosse hatten sich die Täter von einem Balkon im ersten Stock des Centers geholt. Dabei handelte es sich um alte Ware, welche vor dem Wochenende auf dem Balkon zum Abtransport bereitgestellt wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Die Polizei in Arnsberg bittet Zeugen, die letztes Wochenende im Bereich des Brückencenters verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Tel. Nr.: 02932/90200 zu melden.

Hüsten: Unbekannte Diebe schlugen vergangenes Wochenende in Hüsten auf der Bahnhofstraße zu. Von einem leerstehenden Firmengebäude demontierten sie mehrere Verkleidungsbleche, die im Dachbereich angebracht waren, und entwendeten diese. Zum Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug oder einen Anhänger benutzt haben. Der Beuteschaden beträgt ca. 10000 Euro.
Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200

Schreibe einen Kommentar