Latest News

Unfallflucht bei Herdringen

Auf der Kreisstraße zwischen Herdringen und Oelinghauser Heide kam es Donnerstagabend zu einer Unfallflucht. Der 31-jährige Fahrer eines Kleinbusses wurde durch einen entgegenkommenden Lkw geblendet und zu einem Ausweichmanöver nach

rechts gezwungen. Dennoch stießen Kleinbus und Lkw an den jeweils linken Außenspiegel zusammen. Bei dem Schaden blieb es jedoch nicht. Der Kleinbus prallte zudem gegen einen am Straßenrand in einer Feldwegeinmündung stehenden Pkw, den er zuvor nicht gesehen hatte. Die Schäden an Kleinbus und Pkw summierten sich auf etwa 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der verursachende Lkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Dabei soll es sich um einen 7,5-Tonnen-Lkw gehandelt haben, der die in Richtung Herdringen befuhr und vermutlich am linken Außenspiegel beschädigt wurde. Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Lkw-Fahrer wegen einer Unfallflucht und bittet um sachdienliche Hinweise, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar