Latest News

Verkehrsunfall in Hüsten

Ein 52-jähriger Radfahrer wurde Montagmorgen bei einem Unfall auf der Kleinbahnstraße schwer verletzt. Der Sunderner befuhr den Radweg, als ihm von einem auf einen Firmenparkplatz abbiegenden Pkw die Vorfahrt genommen wurde. Der Radfahrer fuhr gegen den Pkw, flog über die Motorhaube und erlitt bei dem Sturz Kopfverletzungen. Der 52-Jährige trug keinen Helm. Er kam zur stationären Behandlung in das Hüstener Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar