Latest News

Diskussionsabend zum Thema Demenz

Arnsberg. Am Donnerstag, 21. Januar, findet im Rahmen des Projektes Demenz ein Vortrags- und Diskussionsabend im Kulturzentrum Berliner Platz statt. Unter dem Motto „Schulterschluss – Gemeinschaftsaufgabe Demenz“ wird der amerikanische Neurologe, Forscher und Alzheimer-Experte Peter J. Whitehouse Informationen zum Thema Alzheimer und Demenz geben und für Fragen zur Verfügung stehen. Des Weiteren werden Dr. Sonja Ehret vom Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg, Birgitt Braun vom Demenz-Service Zentrum für die Region Südwestfalen sowie Bürgermeister Hans-Josef Vogel an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Ab 16 Uhr werden Alt und Jung Praxisbeispiele und beispielhafte Initiativen im Foyer des Kulturzentrums vorstellen. Zum Ausdruck kommen soll hier der Gedanke des nötigen „Schulterschlusses“, der zwischen vielen Menschen und Einrichtungen nötig ist, um Menschen mit Demenz und ihre Familien aufzufangen. Die Vorträge und Diskussionen beginnen im Anschluss gegen 17 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Schreibe einen Kommentar