Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Breitband-Internet-Ausbau auch in Arnsberg-Bergheim: Outdoor-DSLAMs für schnelleres DSL

Breitband-Internet-Ausbau auch in Arnsberg-Bergheim: Outdoor-DSLAMs für schnelleres DSL

Foto DSL Ausbau in Arnsberg-Bergheim (für registrierte Benutzer hier sichtbar) Die zahlreichen Löcher und Absperrungen auf Bergheims Fußwegen haben einen Grund: nicht nur in Voßwinkel, Bachum und Holzen tut sich etwas an der Breitbandfront, sondern auch auf Bergheim. Nach Informationen, welche Neheim-Huesten.de vorliegen, verlegt die Telekom AG neue Leerrohre für Glasfaserkabel, um auch auf Bergheim in den Genuss von schnellerem Internet zu kommen. Realisiert wird das mittels sogenannter [[Outdoor-DSLAM]]s die sicherstellen, dass die für die Geschwindigkeit am DSL-Anschluss wichtige Leitungslänge der Kupferkabel (sogenannte letzte Meile) so kurz wie möglich ist. Kurze Kupferkabel sind gleichbedeutend mit wenig elektrischem Widerstand (Dämpfung) und sind Voraussetzung für hohe Geschwindigkeiten in der Datenübertragung.

Wünschenswert wäre, das der Ausbau so dimensioniert wird, das auch [[VDSL]] (zur Zeit mit Geschwindigkeiten bis 50 Mbit) im Bergheimer Wohngebiet, aber besonders auch im Industriegebiet, welches wirklich sehr unter der schlechten Anbindung leidet noch in diesem Jahr zur Verfügung gestellt werden kann.

Hintergrund der zur Zeit stark gehäuft auftretenden Erdarbeiten der Telekom AG ist wahrscheinlich die bevorstehende Versteigerung der alten Fernsehfrequenzen des analogen, terrestrischen Fernsehens und die damit in naher Zukunft am Markt vertretene kabellose Breitband-Internet-Verbindung (LTE / 4G Mobilfunknetz), welche Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit kabellos erreichen soll.

Schreibe einen Kommentar