Latest News

Kein Autokorso in Neheim

Nach der Niederlage der Deutschen Nationalmannschaft im zweiten Vorrundenspiel heute Nachmittag gab es in Neheim und in ganz Arnsberg keine hupenden Autos und keine feiernden Fans. Nur wenige Serbische Mitbürger hatte Grund zur Freude. Die Deutsche Mannschaft hat aber noch die Chance im Turnier zu bleiben, wenn sie am Mittwoch gegen Ghana gewinnen und die Serben nicht zu hoch gegen Australien siegen. Denn bei Punktgleichstand zählt das Torverhältnis und das sieht bei der deutschen Mannschaft auf Grund des 4:0-Sieges gegen Australien ganz gut aus. Bleibt zu hoffen, dass am Mittwoch wieder die Vuvuzelas ertönen und die deutschen Fans in Neheim, Hüsten und in ganz Arnsberg feiern können. Drücken Sie die Daumen.

Schreibe einen Kommentar