Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit Personenschaden in Arnsberg

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Arnsberg

Am Freitagmittag gegen 12:00 h überquerten zwei deutlich unter Alkoholeinfluss stehende Männer die Fahrbahn der Ruhrstraße in Höhe des Hauses Nr. 37. Nachdem beide bereits zwei Fahrstreifen gehend überquert hatten, wurde ein 21jähriger von einem Pkw erfasst. Der 58jährige Pkw-Führer befuhr die Ruhrstraße in Richtung Uentrop. Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen.

Schreibe einen Kommentar