Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Körperverletzung am Brückencenter in Arnsberg

Körperverletzung am Brückencenter in Arnsberg

Am Freitagnachmittag kam es zwischen dem 14jährigen Beschuldigten und der 13jährigen Geschädigten am Brückencenter zu Streitigkeiten. Die Geschädigte wurde von ihrem Angreifer zuerst gewürgt, an den Haaren gezogen und mit dem Kopf gegen eine Schaufensterscheibe gestoßen. Anschließend stieß er sie noch zu Boden, wobei sie sich den Kopf erneut an der Schaufensterscheibe stieß. Die Geschädigte wurde mit Nackenschmerzen und einer blutigen Lippe ins Johannes Hospital verbracht.

Schreibe einen Kommentar