Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizei stellt Mann nach Sachbeschädigung in Arnsberg

Polizei stellt Mann nach Sachbeschädigung in Arnsberg

Die Polizei konnte am Mittwochvormittag einen 23-Jährigen nach einer Sachbeschädigung stellen. Zeugen hatten beobachtet, wie der Mann die Glaswindschutzblende einer Bushaltestelle an der Clemens-August-Straße eingeschlagen hatte und riefen die Polizei. Der Sachschaden liegt bei etwa 300 Euro.

Schreibe einen Kommentar