Latest News

Verkehrsunfälle in Arnsberg und Hüsten

Arnsberg: Eine leicht verletzte und eine schwer verletzte Person war die Bilanz eines Unfalls am Montagnachmittag auf der Landstraße 735 zwischen Arnsberg und Wennigloh. An der Einmündung zur Kreisstraße 2 übersah ein 62-jähriger Lkw-Fahrer einen vorfahrtberechtigten Lkw und stieß mit diesem zusammen. Da sich die Fahrzeuge

bei dem Unfall verkeilt hatten, musste für die Zeit der Bergung die Landstraße 735 für ca. vier Stunden voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50000 Euro.

Hüsten: Zu einer Unfallflucht kam es am Montagnachmittag auf dem Parkplatz der Berliner Straße. Dort beschädigte ein unbekannter Pkw-Fahrer einen blauen Opel Corsa und richtete dabei einen Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro an. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte der Verursacher seine Fahrt fort.
Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar