Latest News

Verkehrsunfälle in Arnsberg, Hüsten und Holzen

Arnsberg: Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, setzte am Dienstagmorgen ein unbekannter Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Er beschädigte auf der Grafenstraße einen geparkten grauen Ford Transit. Bei dem Verursacher soll es sich um einen ca. 50-jährigen Mann, der einen hellen Mantel trug und einen schwarzen Pkw der Marke Citroen fuhr, gehandelt haben.
Hinweise zu dem Verursacher oder dessen Fahrzeug bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200.

Hüsten: 2800 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Arnsberger Straße. Dort rutschte ein 28-jähriger Pkw-Fahrer auf schneeglatter Straße in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Bei dem Unfall blieben die Beteiligten unverletzt.

Holzen: Eine Unfallflucht beging ein unbekannter Fahrzeugführer am Montagmorgen auf der Bieberstraße. Dort streifte er mit seinem Pritschenwagen einen entgegenkommenden weißen Transporter und beschädigte diesen. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher einfach weiter.
Hinweise zu den Verursacher oder dessen Fahrzeug bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200.

Schreibe einen Kommentar