Latest News

Verkehrskommissariat Arnsberg sucht Zeugen

Am Freitagabend kam es auf dem Boenninghausenweg zu einem Vorfall zwischen einem Autofahrer und einem Fußgänger. Der Fußgänger soll den Autofahrer zum Anhalten gezwungen haben indem, er auf die Fahrbahn trat. Anschließend begab er sich zur geöffneten Scheibe der Fahrertür. Der Autofahrer vermutete einen Schlag seitens des Mannes und fuhr los. Der Fußgänger stürzte dabei offensichtlich. Zur Klärung des Sachverhaltes wird der Fußgänger, ein älterer Mann mit grauen Haaren und Vollbart, gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Auch Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Sie erreichen das Verkehrskommissariat unter Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar