Latest News

Super-Vollmond am 19.03.2011 auch in Neheim gut zu sehen

Super-Vollmond am 19.03.2011Aufgrund seiner elliptischen Umlaufbahn um die Erde erscheint unser Mond in unterschiedlichen Größen und Helligkeiten am Himmel. Ist der Mond, so wie gestern, besonders nah an der Erde (die kürzeste Entfernung beträgt 356410 km) und ist gerade Vollmond, so nennt man ihn Super-Vollmond. Der erdnächste Punkt in seiner Umlaufbahn wird als Perigäum bezeichnet. Diese beiden Naturereignisse treffen nur ca. alle 20 Jahre (zuletzt 1993) aufeinander. Beim Super-Vollmond erscheint der Mond um 14 % größer und um 30 % heller als der normale Vollmond. Auch die Gezeiten fallen um ca. 15 cm höher aus als sonst.

Super-Vollmond_1

Bild 1 von 10

19.03.2011

Schreibe einen Kommentar