Latest News

Deckenerneuerung der Graf-Gottfried-Straße vom Kreisverkehr Möhnestraße bis Einmündung L 745

Neheim. Die Stadt Arnsberg wird ab Montag, den 08. August 2011 auf der Graf-Gottfried-Straße zwischen dem Kreisverkehr Möhnestraße und der Einmündung in die Landesstraße L 745 eine Erneuerung der Fahrbahndecke durchzuführen.
Von dem Kreisverkehr Möhnestraße bis zur Einfahrt Gewerbepark Graf-Gottfried-Straße 122 wird die Deckschicht etwa vier cm tief herausgefräst, von der Einfahrt Gewerbepark Graf-Gottfried-Straße 122 bis zur Einmündung L 745 sind umfangreichere Arbeiten erforderlich. Dieser Bereich wird zuerst erneuert.
Der Durchgangsverkehr wird über die Möhnestraße umgeleitet, der Anliegerverkehr kann für die erste Bauphase von der Möhnestraße in den Baustellenbereich bis zur Einfahrt Gewerbepark Graf-Gottfried-Straße 122 einfahren.
Voraussichtlich ab Montag, den 15. August 2011 wird dann die Deckschicht der 2. Bauphase von der Einfahrt Gewerbepark Graf-Gottfried-Straße 122 bis Kreisverkehr Möhnestraße eingebaut, Anliegerverkehr in diesem Bereich wird dann nicht möglich sein.
Die Asphaltarbeiten sollen am Dienstag, den 16. August 2011 abgeschlossen werden, die Verkehrfreigabe erfolgt am Mittwoch, den 17. August 2011. Die Fahrbahnmarkierung wird zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt.
Die Stadt Arnsberg bedankt sich schon jetzt bei den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und den damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

Schreibe einen Kommentar