Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Autofahrer mißachtet nach einer Körperverletzung die Anhaltezeichen der Polizei

Autofahrer mißachtet nach einer Körperverletzung die Anhaltezeichen der Polizei

Hüsten. Gegen 19:14 Uhr sollte nach einer Körperverletzung ein Fahrzeug durch die Polizei der Polizeiwache Hüsten angehalten werden.
Der 29jährige Fahrzeugführer aus Arnsberg missachtete die Anhaltezeichen und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit durch ein Wohngebiet in Richtung Herdringen. Im Bereich der Eichendorfsstraße kam der Flüchtige ins Schleudern und rammte unkontrolliert das ihm folgende Polizeifahrzeug. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. 
Anschließend flüchtete der Arnsberger zu Fuß, konnte jedoch durch die nacheilenden Polizisten eingeholt und gegen 19:23 Uhr gestellt werden. 
Fazit: (Ab-)hauen lohnt sich nicht!
 

Schreibe einen Kommentar