Latest News

Erstmals Laufseminar für Fortgeschrittene – Training effektiv gestalten und Technik verbessern

Hüsten. Der Fitness-Club im NASS bietet am Samstag, 17. September, erstmals ein Seminar für fortgeschrittene und ambitionierte Läuferinnen und Läufer an. Unterstützt wird das NASS-Trainer-Team dabei abermals von Heike Bienstein, der viermaligen Siegerin des Silvesterlaufs von Werl nach Soest.
Ziel ist, das individuelle Lauftraining effektiv und verletzungsarm zu gestalten und die Lauftechnik zu perfektionieren. Das Programm beginnt um 9 Uhr und endet etwa gegen 17 Uhr. Der theoretische Teil klärt die Fragen nach dem Sinn des Lauf-ABCs und der Bedeutung des Rumpftraining-Trainings, informiert über Nahrungsergänzung im Sport und umfasst die Analyse der Videoaufnahmen. In Bewegung kommt man beim morgendlichen Trial-Lauf, dem Lauf-ABC und der Videoaufnahme im Stadion, richtig ins Schwitzen dann beim Core-Training im Fitness-Club.
Der Fitness-Club im NASS hat bereits zwei Laufseminare durchgehführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dabei besonders von den idealen Rahmenbedingungen mit Stadion, Finnenbahn, Waldwegen sowie Fitness Club und Sauna profitiert. Aus diesen beiden Seminaren ist der Wunsch nach einem Intensiv-Laufseminar mit einem höheren Praxisanteil hervorgegangen. Dem Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich technisch weiter zu entwickeln und gleich "auszupowern", kommt das NASS mit diesem Angebot nach! Kosten: 89,00 € inkl. Mittagessen und Saunabesuch. Information und Anmeldung unter 02932 47573 0 oder www.nass-arnsberg.de.

Schreibe einen Kommentar